Nico Samitz

Trompete, Klavier, Komposition

Da Nico wieder einmal mit dem Komponieren beschäftigt ist, hat er uns statt einer Beschreibung über sich eine merkwürdige Partitur geschickt, die wie aber leider hier aus Urheberrechtsgründen nicht veröffentlichen dürfen.
Als kreativer Kopf des Ensembles steckt er so viel Energie in die künstlerische Entwicklung des Quintetts, dass für gewöhnliche Denkvorgänge, wie z.B.: „Was ziehe ich an? In welcher Stadt ist das heutige Konzert? In welcher Stadt bin ich? Wo ist meine Trompete? Wer bin ich eigentlich? Und woher kommen diese vier Blechbläser neben mir und die ganzen Leute im Publikum?“ nur wenig freie Gehirnzellen übrig bleiben.
Gemeinsam mit Martin ist er für das Notenmaterial zuständig, das zuerst auf Papier gebracht wird, bevor es auswendig gelernt werden kann.
blechreiz nico 4
Musikalische Ausbildung
•Seit 2012 Musikstudium Konzertfach & IGP am Mozarteum Salzburg bei Prof. Hans Gansch/Andreas Öttl
•2011 Privatunterricht bei Gernot Höfferer
•1999 – 2011 Trompetenunterricht bei Robert Hofer

Musikalisches Wirken
•2015 Akademie Bayerische Staatsoper, Andechser ORFF-Akademie des Münchner Rundfunks, Projekte mit Camerata Salzburg
•2014 Mitglied EUYO, Projekte mit Barockorchester des Mozarteum Salzburg
•2013 Mitglied WJO, European Brass Ensemble, Johann Strauß Orchester Salzburg
•2012 österreichisches Jugendblasorchester
•2007,2008 European Jazz & Pop Orchester